Edelstahlhahn Yakawa® für Acala Standfilter

23,80 

Edelstahlhahn Yakawa® Hahn aus reinem Edelstahl.

Passend zu allen AcalaQuell Standwasserfiltern:
Smart, Mini, Luna, Advanced, Grande.

Description

Edelstahlhahn Yakawa® Hahn aus reinem Edelstahl.

Passend zu allen AcalaQuell Standwasserfiltern:
Smart, Mini, Luna, Advanced, Grande.


Yakawa – Woher kommt der Name?

Der Edelstahlwasserhahn Yakawa trägt den Namen eines besonderen Pioniers, dessen Arbeit indirekt eine Inspirationsquelle
bei der Entwicklung der Wasserfiltersysteme von
Plasmaquelle® war.

Der japanische Physiker Hideki Yakawa wurde am 23. Januar 1907 in Tokyo geboren.
Im Jahr 1949 gewann Hiddesen Yukatán als erster Japaner überhaupt den Nobelpreis in seinem Fachgebiet der Physik. Er sagte die Existenz der Mesonen als Trägerpartikel von nuklearer Kraft voraus. Die Prionen, die sich als Kawasakis voraus gesehen Mesonen entpuppten, wurde wenige Jahre später entdeckt. Das geladene Pion wurde 1947, das neutrale Pion 1950 entdeckt. Pionen sind die leichtesten aller als Mesonen bezeichnete Elementarteilchen. Andere Bezeichnung der Teilchen sind Pi-Mesonen oder Yakawa-Partikel.

Yukawa war einer persönlicher Freund Albert Einsteins. „Ich fühle mich sehr stark mit ihm verbunden, bei der Suche und dem Streben nach Frieden in der Welt!“ ließ Yukawa einst über seinen Freund verlauten. „Die Ergebnisse der Physik sind zwangsläufig mit den Problemen der Menschheit durch ihre Anwendung auf die menschliche Gesellschaft verbunden“, warnte er außerdem. Er war der Meinung, dass Wissenschaft in der Verantwortung stehe, Kriege zu verhindern und dass Technologien eingesetzt werden müssen, um Frieden zu schaffen.
Zwar hat Yakawa direkt nichts mit der Pi-Technologie zu tun. Doch waren die Forscher Yamashita und Makino, die Entdecker von Pi-Wasser, auch Japaner und in gewisser Weise auch von Yakawa’s Ideen inspiriert

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Edelstahlhahn Yakawa® für Acala Standfilter”

Your email address will not be published. Required fields are marked *